Bauherr: Stadt Paderborn – Technisches Rathaus

Ausführungsort: Paderborn

Jahr: 2017

Gewerke: Stahlbau- und Schlosserarbeiten

Gewicht: ca. 10 Tonnen


Auszug aus der Baubeschreibung:

Auf dem Gelände des Schloß- und Auenpark in Paderborn Ortsteil Schloß-Neuhaus führt ein Verbindungsweg vom „Merschweg“ zum Rad- und Fußweg „Im Schloß-park“. Der Verbindungsweg wird hierbei mit zwei Brückenbauwerken über die Alme und einen Nebenarm der Alme geführt.

Das Bauwerk 418 liegt östlich und überführt den Verbindungsweg über die Alme, Bauwerk 419 liegt westlich und überführt über den Nebenarm der Alme.

Beide Bauwerke weisen Schäden auf, die die Verkehrssicherheit, Dauerhaftigkeit und Standsicherheit beeinträchtigen und eine Instandsetzung für BW 418 und einen Ersatzneubau für BW 419 erforderlich machen. Beide Baumaßnahmen stehen in unmittelbarer Abhängigkeit zu einander und sind in dieser Baumaßnahme zeitgleich auszuführen.


Leistungserbringung und Ablauf:

- Erstellung der Werkstattzeichnungen

- Fertigung im Werk

- Um dem Auftraggeber die Durchführung der Betonarbeiten zu erleichtern, wurde die Brücke nach Beendigung der Stahlbauarbeiten im AMB-Werk eingeschalt und betoniert

- Anschließend erfolgte der Transport der gesamten Brücke zur Baustelle und die Montage

- In diesem Zuge wurden auch die Stahlbauarbeiten für die Instandsetzung des BW 418 durchgeführt

 
   

So erreichen Sie uns

AMB Anlagen- und Maschinenbau GmbH

Industriestraße 5a
49824 Emlichheim - Deutschland

Telefon: +49 (0) 5948 - 900 80
Telefax: +49 (0) 5948 - 900 700

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nachweise & Zertifikate

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.